Historie

Feinste Inneneinrichtung - seit 1726

Wohnen ist unsere Leidenschaft

Alles begann im Jahr 1726. Aus diesem Jahr liegt uns die erste urkundliche Erwähnung der Manufaktur und Schreinerei der Familie Thelen vor. Seitdem fertigen wir mit viel Liebe und Know-how individuelle Möbel und Inneneinrichtungen in Handarbeit. Außerdem arbeiten wir mit starken Handelspartnern im Küchen-und Wohnsegment zusammen, um all Ihre Wünsche zu erfüllen. 

Anton Thelen trat 1953 in 10. Generation als Lehrling in den Familienbetrieb ein. Nach intensiven Jahren der Lehrzeit übernahm er die Geschäfte im Jahr 1966. Bis heute ist der Seniorchef aktiv und gestaltet unser Unternehmen mit. Seine Söhne Werner und Manfred Thelen verdienten sich ihre Sporen außerhalb des Familienunternehmens und absolvierte eine Ausbildung zum Schreiner und Möbel-Designer bzw. zum Kaufmann. 1988 traten beide in das Unternehmen und die Geschäftsführung ein. 

Ein weiterer Teil der Geschäftsführung ist Enkel Fabian und Neffe Sebastian Thelen, die gemeinsam als Geschäftsführer den Standort Düsseldorf leiten. Auch durch Maximilian Thelen, Fabians Bruder, ist die nächste Generation involviert.  

Wer könnte besser von der Geschichte unseres Unternehmens berichten, als unser Senior-Chef? In Kürze finden Sie hier Erzählungen und Berichte von unserem Seniorchef Anton Thelen und Bilder aus den letzten 300 Jahren.

Individuelle Beratung

Gönnen Sie sich etwas Besonderes für Ihr Zuhause. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.
Beratung