Review – Anna Schudt & Moritz Führmann lesen Thomas Mann

Ein rundum gelungener Abend

Das Salonfestival zu Gast bei Thelen|Drifte in Nettetal

Bereits zum 3. Mal war „Tatortkommissarin“ Anna Schudt nun im Rahmen des Salonfestivals zu Gast bei Thelen|Drifte. Am vergangenen Sonntag, dem 02.02.2020, durften wir sie und ihren Ehemann Moritz Führmann in unserem Showroom in Nettetal begrüßen.
Die exklusive Veranstaltung war bereits nach kurzer Zeit restlos ausverkauft. Vorgelesen haben Anna Schudt und Moritz Führmann aus Thomas Manns ‚Die Betrogene‘.
Besonders wurde diese Lesung nicht nur durch die dramatische Geschichte, die geprägt von Missdeutungen und großen Gefühlen ist, sondern vielmehr durch die fast schon theaterhaft anmutende und fesselnde Darstellung der Vorlesenden. Die beiden Schauspieler beherrschen es perfekt, das Publikum zu vereinnahmen und entführten die Zuhörer regelrecht in die Nachkriegszeit des 1. Weltkriegs.

Auch nach der Lesung nahmen sich die beiden Schauspieler Zeit für Gespräche und den intensiven Austausch. Für einen passenden Rahmen sorgten die unserem Haus eigene exklusive Atmosphäre und kulinarische Genüsse. So wurde das Salonfestival wieder mal zu einem rundum gelungenen Abend in behaglicher Umgebung.
Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Anna Schudt und Moritz Führmann für diesen wirklich tollen Abend und die spannende Lesung.

Bildergalerie