UMWELTSCHUTZ & NACHHALTIGKEIT

UMWELTSCHUTZ
& NACHHALTIGKEIT

Hochwertige Möbel, nachhaltig produziert

Als Familienunternehmen fühlen wir uns der Vergangenheit verbunden und der Zukunft verpflichtet. Wir von Thelen|Drifte schauen seit 1726 auf Handwerkskunst und Expertise im Möbelbau. Unsere Kunden erwarten von uns Innenausstattungen, die langlebig sind, in denen sie sich über viele Jahre zu Hause fühlen. Ein bedachter Umgang mit unseren Ressourcen, ein nachhaltiger Blick auf unsere Umwelt sind für uns dabei selbstverständlich.

Dafür optimieren wir von Generation zu Generation unsere Lieferketten, Produktionsprozesse und die Logistik, um unsere Arbeit maximal nachhaltig zu gestalten.

Jeder Schritt zählt

Der Schutz unserer Umwelt fängt in unserem Zuhause, in unseren Unternehmen an. Mit den Materialien, die wir für unsere Möbel verwenden. Mit dem Strom, den wir nutzen. Mit den Fahrzeugen, die wir einsetzen.

Klima
Klima

Der Klimawandel bestimmt unser Leben schon jetzt; doch viel mehr bestimmt es das Leben unserer Kinder und Enkel. So langlebig wie unsere Möbel sind, so lange wie sie unseren Kunden Freude machen werden, so wichtig ist es, dass wir sie so nachhaltig und umweltschonend wie möglich herstellen. Denn unsere Umwelt geht uns alle etwas an.

Regionalität
Regionalität

Wir sind als Familienunternehmen eng mit der Region, in der sich unsere Manufaktur und unsere Ladengeschäfte befinden, verbunden. Aus diesem Grund legen wir großen Wert darauf, dass auch unsere Produkte so regional wie möglich hergestellt werden. Unsere Küchen und Möbel fertigen wir in unserer Manufaktur. Die verwendeten Hölzer sollen nach Möglichkeit keine weiten Wege hinter sich haben. Bei den Produkten unserer Partner achten wir ebenfalls darauf, dass Qualität und Nachhaltigkeit eine größere Rolle als Masse und Quantität spielen

Solaranlagen
Solaranlagen

Unsere Energie erhalten wir von der Sonne – und das bereits seit 2010. Damals haben wir die erste Photovoltaikanlage auf unserer Produktionshalle installiert. PV-Module mit einer Gesamtleistung von 120 kWp. Mit einer zweiten PV-Anlage auf unserer Lagerhalle und 505 kWp haben wir die Energiegewinnung am Firmensitz kontinuierlich ausgebaut.

2014 konnten wir die Gebäude unseres Standortes in Nettetal-Leuth mit einer Leistung von 96kWp anschließen. Inzwischen produzieren wir mit 721 KW mehr Strom, als wir selbst benötigen, und können so einen nachhaltigen Beitrag leisten, die Nutzung erneuerbarer Energien voranzubringen.

Moderne Holzheizung
Moderne Holzheizung

Nicht nur unseren Strom ist nachhaltig, auch unsere Heizung wird mit erneuerbaren Energien betrieben. Unsere Produktion und Lagerhalle versorgen wir über eine Holzheizung mit Spänebunker und Rauchgasentgiftung mit angenehmer Wärme. Dabei verwenden wir die in der Holzbearbeitung anfallenden Abfälle – Holzstaub und Späne – einfach zur Wärmeerzeugung.

AdBlue​

Unsere Flotte fährt blau. Um unseren Kunden den besten Service anbieten zu können und dabei die Stickoxidproduktion unserer Flotte maximal zu senken, setzen wir seit vielen Jahren auf AdBlue. AdBlue ist die Nachbehandlung der Abgase unsere Dieselfahrzeuge. So können wir den Stickoxidausstoß um bis zu 90 Prozent reduzieren. Wir sind stolz, dass unsere gesamte hauseigene Montage-Flotte bereits mit AdBlue ausgestattet ist.

Wasserlösliche Lacke

Unsere Rohstoffe – optimal geschützt. Damit unsere Kunden unsere Wohnkreationen möglichst lange genießen können, veredeln wir unsere Möbel mit nachhaltigen Lacken auf Wasserbasis. Bei ihrer Herstellung fallen bis zu 90 Prozent weniger Lösungsmittel an, was die Umweltbilanz erheblich verbessert. Unsere wasserlöslichen Lacke verlängern die Lebensdauer unserer verwendeten Hölzer, machen die Möbel widerstandsfähiger, lassen sie perfekt aussehen und verleihen ihnen die gute Haptik, die unsere Kunden lieben.

LED
LED

Zum gemütlichen Wohnen gehört das richtige Licht. Um unsere Lichtkonzepte energiesparend, nachhaltig und umweltfreundlich gestalten zu können, setzen wir auf LEDs. Unser Standort in Düsseldorf ist bereits vollständig mit LEDs ausgestattet. Moers und Essen haben bereits zu ca. 80 Prozent auf LED umgerüstet. Und auch unser Stammhaus in Nettetal-Leuth wird die Umstellung zeitnah abgeschlossen haben.

Kaffee Fairtrade
Kaffee Fairtrade

Wir achten auch in den Details auf Nachhaltigkeit: Der Kaffee an allen unseren Standorten stammt aus fairen Quellen.

Wasser mit Quooker
Wasser mit Quooker

Genauso wie beim Kaffee achten wir auch beim Trinkwasser an unseren Standorten auf den CO2-Fußabdruck. Wir versorgen unsere Mitarbeiter nicht mit Wasserflaschen, die bereits einmal durch die ganze Republik gefahren wurden. Wir haben auf das Quooker-System umgestellt, das wir auch unseren Kunden gern empfehlen. So erhalten wir heißes und gesprudeltes Wasser direkt aus dem Wasserhahn.